Jubel bei den Dieburger Basketballmädchen

19.12.2019

Das Dieburger Mädchenteam der WU 14 hüpfte nach seinem Auswärtssieg von 55:54 laut jubelnd durch die Halle . Ihre Gegnerinnen aus Hochheim standen schweigend in einer Ecke, einige hatten vor Enttäuschung Tränen in Augen. In einem von beiden Seiten mit großem Engagement geführten Spitzenspiel der Basketballbezirksliga hatten die Dieburgerinnen das bessere Ende für sich. Die Ausgeglichenheit der Teams zeigte der gesamte Spielverlauf. Die knappe Halbzeitführung der Mädchen aus Hochheim (30:29) konnten die Dieburgerinnen Mitte der zweiten Halbzeit egalisieren (40:40) und in der letzten Spielminute mit einem Punkt in Führung gehen. Mit Zührenaz Abak aus Groß-Zimmern hatte das Dieburger Team eine in Angriff und Abwehr herausragende Spielerin in ihren Reihen.

Die Blues sind eine Abteilung des TV 1863 Dieburg e.V.