Hauchdünner Erfolg der MU 16 über Dreieichenhain

28.01.2020

Der SV Dreieichenhain zu Gast bei den Blues in der ABC Halle
Die Basketball Mannschaft des SV Dreieichenhain hatte vor dem Spiel gegen die Blues am vergangenen Sonntag die Tabellenspitze gedreht und sich vor die Marburger gesetzt. Die männliche U16 des TV Dieburg belegt aktuell den dritten Platz in der Tabelle der Landesliga. Ein Sieg gegen die „Dreieichenhainer“ musste her, um den Abstand auf die Spitze zu verkleinern, mindestens aber, um den hart erspielten dritten Tabellenplatz zu verteidigen.
Die Mannschaft Tobi Hofers dominierte das Spiel die ersten drei Viertel. 16:7, 28:20 und 36:25 Punkte waren deren jeweiligen Ergebnisse. Im vierten Viertel noch knapp 7 Minuten zu spielen, kam plötzlich die Wende. Die Gäste kamen auf 36:31 Punkten an die heimische Mannschaft ran. Kopfloses und chaotisches Spielen ermöglichte den Jungs aus Dreieichenhain ein Herankommen, so dass ein Sieg der Partie in Frage stand. Euphorisch herangetrieben, stand es 42:38 und es blieben den Dieburgern nur noch 1:40 Minuten Spielzeit, um sich wieder einen Vorsprung herauszuspielen. Noch 3 Sekunden und es steht 44:43. Knapper konnte es kaum sein. Die Spannung in der ABC-Halle stieg, wie allzu oft ins Unermessliche. Mit einem Entstand von 45:43 konnte das Spiel zu Gunsten der Blues beendet werden. Jubel und Erleichterung dominierten die Zuschauer. Kommentar des Trainers im Anschluss an das Spiel: „Die machen mich fertig, die Jungs.“
Mit diesem Ergebnis ist die Mannschaft bis jetzt zuhause ungeschlagen. Hofers Jungs haben somit jede Mannschaft der Tabellenspitze und Tabellennachbarplätze geschlagen. Zuschauer, die sich solch spannende Spiele gerne anschauen möchten, sind jederzeit eingeladen, an einem Heimspiel der Mannschaften der Basketballabteilung zu partizipieren. Die jeweils nächsten Spieltermine der Teams stehen immer aktuell auf der Homepage der Abteilung
https://dieburg-blues.club.
Es spielten Adrian (16 Pkt.), Max (6 Pkt.), Phil (8 Pkt.), Ibo (1 Pkt.), Alfredo (4 Pkt.), Luka (4 Pkt.), Hannes (6 Pkt.), Daniel, Maurice und Julius, die auch ohne in diesem Spiel erzielten Punkten ein sehr wichtiger Baustein dieses Erfolgteams sind.

Die Blues sind eine Abteilung des TV 1863 Dieburg e.V.